Historie Autohaus Behrmann OHG

2016

Umfirmierung

Umfirmierung zu Autohaus Behrmann OHG mit Karl-Otto und Dominic Behrmann als Geschäftsführern und Erweiterung des Fahrzeugangebotes als Quadix-Händler
2015

Erweiterung der Werkstatt

Erweiterung der Werkstatt durch Anbau eines zusätzlichen Arbeitsplatzes
2014

KS-Autoglas

Eröffnung des KS Autoglaszentrum Bad Neustadt
2013

EU-Fahrzeuge

Erweiterung des Fahrzeugangebotes durch EU-Fahrzeuge, Tageszulassungen und Neufahrzeuge aller Fabrikate.
2012

SsangYong in Bad Neustadt

Unterzeichnung eines Vertrages als SsangYong-Vertragshändler und -Servicepartner
2010

KIA in Bad Neustadt

Unterzeichnung eines Vertrages als Kia-Vertragshändler und -Servicepartner
2005

Gastankstelle

Eröffnung einer Autogastankstelle auf unserem Firmengelände
1996

Neubau

Neubau und Umzug in das Industriegebiet Nord, Bad Neustadt, Rudolf-Diesel-Ring 1
1983

Firmenübernahme

Karl-Otto Behrmann übernimmt das Autohaus
1975

Mazda in Bad Neustadt

Unterzeichnung eines Vertrages als Mazda-Vertragshändler und Servicepartner.
1962

Umstieg in den Fahrzeugmarkt

Handel mit Gebrauchtfahrzeugen und Fahrzeugreparaturen aller Art

Firmengründung

Ursprünglich als Viehhandel gründetet Ernst Behrmann in Brendlorenzen den Grundstein des heutigen Autohauses.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.